Wichtiges auf einem Blick:

[04.06.18] Tag des Jugendfußballs 2018

Teufelskicker beim Tag des Jugendfußballs 2018

Das Wochenende des 2. und 3. Junis stand ganz im Zeichen des Fußballs, denn am Höfen wurde der diesjährige Tag des Jugendfußballs abgehalten. Gastgeber in diesem Jahr war TuS Grün-Weiß Wuppertal.

Den Anfang haben am Samstag die Bambinis gemacht, die während des Turniers viel Spaß gehabt haben, wie Trainer Stephan Becker im Nachhinein berichtete. Am Nachmittag folgten dann die D-Junioren, die sich als Gruppensieger im Viertelfinale knapp mit 1:2 gegen den späteren Turniersieger Bayer Wuppertal geschlagen geben mussten. Ohne Kapitän Phoebe, die für das Niederrheinpokalfinale mit der SGS Essen geschont wurde, hat es die Mannschaft von Gennaro damit unter die besten 8 Mannschaften des Turniers geschafft.

Am Sonntag ging es dann zuerst weiter mit den F-Junioren. Udo's Team sprang spontan noch für eine nicht-angetretene Mannschaft ein uns absolvierte letztendlich sechs statt vier Spielen und konnte reichlich Erfahrung sammeln. Am Nachmittag rundeten die E-Junioren dann die beiden Turniertage ab. Auch das Team von Yavuz wusste in der Gruppenphase zu überzeugen, schied aber ebenfalls im Viertelfinale gegen Grün-Weiß Wuppertal - nach einem strittigen Strafstoß für die Gastgeber - aus.

Wir bedanken uns beim Fußballverband Niederberg/Wuppertal, Kreis 3 sowie dem Ausrichter TuS Grün-Weiß Wuppertal für das gut organisierte Turnier. Alle Mannschaften hatten sehr viel Spaß bei ihrer Teilnahme.

https://www.facebook.com/Rott89/